Romane:
Novellen:

Kinderbücher:

DIE GELIEBTE DES GELBEN MONDES
Nördliche Song-Dynastie (China, 1076): Min-Tao, die Tochter eines chinesischen Beamten, wird als Nebenfrau an den kaiserlichen Hof verheiratet. Dort angekommen, sieht sie sich in einem strikten Protokoll gefangen, das für ihre Vorstellung von Liebe nicht viel Platz hat.
Das Schicksal aber führt sie mit der Liebe ihres Lebens zusammen: Ein Versteckspiel über Jahre beginnt, bis Min-Tao die Flucht aus dem Palast gelingt. Doch dies ist erst die erste Station eines langen Marsches. Wohin führt sie ihr Weg? Und welche Rolle spielt der alte Mann im Wald, bei dem sie Unterschlupf findet?
"Ein Roman voller Liebe und Leidenschaft, Gewalt und Güte, Hinterhalt und Hilfsbereitschaft." - "Man kann während des Lesens den Tee regelrecht schmecken." - "Was zunächst 'harmlos' beginnt, entwickelt sich zunehmend zu einer spannenden, ja teilweise tragischen Handlung mit vielen Wendepunkten - ganz wie man es von Frau Pilastro gewohnt ist."
Weitere Info gibt es hier
SCHACHMATT, DIE LIEBE UND DER TOD (BAND I)
Malaga 1859: Madalena Ramirez Lamberti erhält gemäß der uralten Familientradition an ihrem 16. Geburtstag einen eigenen Schachsatz und wird, sehr zum Argwohn ihres Bruders Antonio, als erste Frau in den Schachclub des Vaters aufgenommen, denn Madalena, die Jüngere, beherrscht die Taktiken um einiges besser als der Bruder. Als der mit Hilfe seiner Schwester die eigenen Spielschulden begleichen will, schlägt Madalena einen steinigen Weg ein: Nach mehreren Schicksalsschlägen des Glaubens an die Liebe beraubt, droht die junge Frau zu zerbrechen. Eine Reise über den Atlantik scheint der einzige Ausweg zu sein...
Erfahren Sie, was vor "KAKAO, die Liebe und der Tod" geschah, tauchen Sie ein in das Malaga des 19. Jahrhunderts und begleiten Sie Madalena in eine Welt, die alles andere als schwarz und weiß ist.
Weitere Info gibt es hier
KAKAO, DIE LIEBE UND DER TOD (BAND II)
Sevilla 1869: Diego Rodriguez Acosta macht sich auf die Reise, um sein zukünftiges Erbe anzutreten: die Kakaoplantage seines Vaters bei Caracas in Venezuela. Der eigentliche Erbe, Diegos älterer Bruder Ernesto, ist ein Jahr zuvor unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. In Venezuela angekommen, sieht Diego sich mit den Schatten der Vergangenheit und einem dominanten Vater konfrontiert, der seine eigenen Vorstellungen vom zukünftigen Leben des Sohnes hat. Kann Diego den Tod seines Bruders aufklären und sich aus den familiären Fesseln lösen? Und wer ist die geheimnisvolle Frau, die Diego während der Überfahrt kennengelernt hat?
"Vor grandioser Kulisse entfaltet DER KAKAO, DIE LIEBE UND DER TOD eine mitreißende Geschichte um Leiden und Leidenschaft, um Werte und Wertigkeiten, um Besitz und Begierde. Lassen Sie sich verführen vom süßen Aroma dieses außergewöhnlichen Romans." (Action Verlag)
Weitere Info gibt es hier

30 MINUTEN MIT PETRUS - EINE NOVELLE ÜBER DAS VERGEBEN

Laura ist gerade auf dem Weg nach Hause, als ihr Fahrrad auf einer Brücke von der Straße gedrängt wird und sie über die Brüstung in den reißenden Fluss darunter fällt. Kurz darauf findet sie sich in einer Wolkenlandschaft wieder und begegnet Petrus, der sie für ein "bestandendes Leben" beglückwünscht. Doch Laura ist skeptisch: Ihr Leben, das geprägt war von Leid und Krankheit soll so geplant gewesen sein? Gemeinsam mit Petrus blickt sie zurück; er ermöglicht ihr nicht nur eine neue Sichtweise, sondern begleitet sie auf einem Weg der Vergebung.

Begleiten Sie Laura auf ihre Reise der Rückschau, in dunkle Episoden, wie sie leider heute noch hinter manchen verschlossenen Türen geschehen. Lernen Sie die stillen Helfer kennen, die Laura während ihres Lebens zur Seite gestanden haben, auch wenn sie es nicht vermutete. Lassen Sie die Frage zu: Was, wenn es Petrus` Weg wirklich gäbe? Er wäre eine Möglichkeit von vielen, Schmerzhaftes endgültig hinter sich zu lassen und mutig nach vorne zu blicken.
Weitere Info gibt es hier

DIE GESCHICHTE VON PAUL, DER DAS LICHT ZUM NORDPOL TRAGEN WOLLTE

Paul hat im Erdkundeunterricht gehört, dass es im Winter am Nordpol kein Licht gibt. Wie aber soll denn da in der Weihnachtswerkstatt gearbeitet werden? Kurzerhand beschließt Paul, mit dem Pick-up seines Großvaters zum Nordpol zu fahren. Auf seiner Reise dorthin trifft er viele geheimnisvolle Gestalten. Wird Paul den Nordpol finden - und wird man sein Licht dort brauchen können?

 

Eine wundervolle Weihnachtsgeschichte quer durch Europa.

 

Die Geschichte basiert auf dem Schwarzlicht-Theaterstück "Licht zum Nordpol" von Christiane Pilastro, das seine Uraufführung am 15. Dezember 2011 hatte. Bei dem Theaterstück handelt es sich um eine Kombination aus Personalem Bühnenspiel und Schwarzlichttheater, gedacht für Kinder einer AG Theater. "Die Geschichte von Paul, der das Licht zum Nordpol tragen wollte" gibt es als unbebilderte eBook- sowie als illustrierte Printversion.

 

Weitere Infos gibt es hier

PETER UND DAS FLIEGENDE OSTEREI

Als Peters Henne Winifred ihr erstes Ei legt, ist der Junge hellauf begeistert. Eggbert - so wird das Ei von seiner Mutter genannt - ist vollkommen golden. Weil Peter das Ei für sich haben will, stiehlt er es kurzerhand. Womit er nicht rechnen konnte: Das Ei kann fliegen und flieht. Geplagt vom schlechten Gewissen, macht Peter sich auf die Suche. Die Reise führt ihn dabei durch halb Europa. Auf dem Weg begegnet er den verschiedensten Tieren, die alle eines verbindet: Ostern.

 

Nach "Die Geschichte von Paul, der das Licht zum Nordpol tragen wollte" nimmt Susanne Pilastro junge und junggebliebende Leser wieder mit auf eine wundersame Reise quer durch Europa. Diesmal bilden ausgewählte Osterbräuche das Thema. Die Illustration ist wieder bewusst schwarz-weiß gehalten, damit jeder die Bilder farbig gestalten kann, wie er mag.

Weitere Infos gibt es hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
Wolken haben es gut - von oben kommt nie Regen (I. Pilastro)